Mi. 18. Oktober 2017

Rentenfond

 
Rentenfond
 
 
Rentenfonds als Investmentfonds

Beim Rentenfonds als Investmentfonds wird in festverzinsliche Wertpapiere, also in Rentenpapiere, investiert. Durch den Handel mit den gehaltenen Rentenpapieren und durch die Zinszahlungen gewährleisten diese Fonds ihren Wertzuwachs.

Im Vergleich bieten fondsgebundene Rentenversicherungen durchschnittlich höhere Renditen als klassische Rentenversicherungen. Auch eine Lebensversicherung liegt vergleichsweise meist unter den Renditen der fondsgebundenen Rentenversicherung.

Die Vorteile einer fondsgebundenen Rentenversicherung im Überblick: Die Renditeerwartungen sind sehr hoch. Außerdem wird die Möglichkeit geboten, eine Berufsunfähigkeitsversicherung einzuschließen. Viele Fondsrenten bieten zusätzlich einen erweiterten Todesfallschutz, der sogar über die Rückzahlung der bezahlten Sparbeitrage hinausgeht.

Achten Sie vor dem Abschluss einer fondsgebundenen Rente in jedem Fall besonders auf Kosten, die beispielsweise Gebühren für Management, Fondswechsel oder Kontoverwaltung betreffen.
 
Alle Rechte vorbehalten. backinjob.de ist nicht für Inhalte fremder Webseiten verantwortlich. | DatenschutzerklärungImpressum