Sa. 31. Oktober 2020
  1. Stellenangebote
  2. Jobbörse Hessen

Jobbörse Hessen

Aktueller Stellenmarkt Hessen

Sie sind auf der Jobsuche in Hessen? In unserer Liste mit Städten in Hessen erhalten Sie Stellenanzeigen aus der jeweiligen Stadt und Umgebung.

Wirtschaft im Bundesland Hessen

Hessen liegt in der Mitte der Bundesrepublik Deutschland, im Rhein-Main Gebiet, und hat einige Schätze in sich: Die größte Stadt in Hessen ist Frankfurt, eines der größten und wichtigsten Finanzzentren der Welt. Der südliche Landesteil Hessens im Raum Darmstadt zählt zu den wirtschaftsstärksten Gegenden Deutschland. Neben diesen beiden Städten zählen wohl auch Offenbach, Kassel und die Landeshauptstadt Wiesbaden zu den bekannteren Städten hierzulande.

Hessen ist eines der am dichtest besiedelten Bundesländer und gilt als eine der innovationsstärksten Regionen in ganz Europa.

Kultur und Natur in Hessen

Das Land ist geprägt von Mittelgebirgen, Becken und Niederungen: Landschaftliche Faszinationen und Sehenswürdigkeiten wie der Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Hessen ist beliebt für Wanderungen und Ausflüge in die Wälder, Berge und Täler. Aber auch die historische Architektur in Frankfurt ist eine Reise wert.

Hessische Wirtschaft lebt von der Industrie

In Hessen gibt es eine sehr breit aufgestellte Industrie, das Rhein-Main Gebiet hat nach dem Ruhrgebiet die zweitgrößte Industriedichte in Deutschland. Über 99 Prozent der hessischen Unternehmen stammen aus dem Mittelstand, weshalb diese kleinen und mittleren Unternehmen einen hohen Stellenwert für die Wirtschaft in Hessen haben. Diese Unternehmen sind sozusagen Motor des Arbeitsmarktes und gewissermaßen das Rückrat der hessischen Wirtschaft. Das Bundesland legt sehr viel Wert auf die Förderung und Unterstützung dieser mittelständigen Unternehmen.

Fast jeder fünfte Arbeitsplatz ist in der Industrie und auch das jährliche Bruttoinlandsprodukt (BIP) von Hessen kann sich sehen lassen: Im Rennen mit allen Bundesländern befindet sich das Bundesland Hessen auf Platz fünf. Im Jahr 2019 erzielte Hessen ein BIP von 294,477 Millionen Euro und hängt damit sogar Berlin und Hamburg ab.

Existenzgründung in Hessen

Hessen ist nicht nur eines der wirtschaftsstärksten Bundesländer in Deutschland, sondern auch ein vorzeigbarer Wissenschafts- und Forschungsstandort in Europa. Selbständige und Gründer werden in Hessen quasi mit offenen Armen empfangen und erhalten tatkräftige Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Geschäftsidee und des Konzepts.

Unternehmensgründer mit einmaligen Ideen und Innovationskraft sind eine hervorragende Grundlage für wirtschaftliches Wachstum, weshalb Start-up-Firmen von enormer Bedeutung sind. Mehrere Initiativen arbeiten gemeinsam am Ausbau des sogenannten „Start-up-Ökosystems“. Verschiedene Beratungs- und Förderangebote unterstützen Gründer und Start-ups in Hessen.

Top Branchen in Hessen

In Hessen befindet sich eines der größten Finanzzentren der Welt, immerhin haben die vier größten deutschen Banken ihren Sitz in Frankfurt. Auch die chemische und pharmazeutische Branche spielt in dem Bundesland eine tragende Rolle, so befinden sich große Unternehmen aus dieser Branche in dem Land.

  • Chemie- und Pharmaindustrie
  • Finanzbranche
  • Maschinen- und Fahrzeugbau
  • Autoindustrie
  • IT- und Telekommunikationsbranche
  • Finanzbranche

Top Unternehmen in Hessen

Je nach Branche tummeln sich in Hessen einige große und bekanntere Unternehmen.

  • Industriepark Höchst
  • Fresenius
  • Opel Werk
  • Deutsche Bank
  • Deutsche Lufthansa
  • Wintershall Dea GmbH
  • AVECO Holding
weiterlesen »

Städte Hessen - Liste der Städte in Hessen